Pädagogisches Konzept

quotation_marks

"Und woraus besteht die Zukunft denn sonst, als aus unseren Kindern? Ihnen die Möglichkeit zu geben, zu lernen und zu glauben, Vertrauen und Hoffnung zu haben, sich zu freuen..."

(Shimon Peres)

In unserem Kindergarten versuchen wir die Persönlichkeit und die Stärken jedes einzelnen Kindes zu erkennen und Individualität als Bereicherung zu sehen. Wir fördern durch spielerisches Lernen: Eigenverantwortlichkeit, Gemeinschaftsfähigkeit und kreative Verhaltensweise, sowie die Vorbereitung auf die Anforderungen der Schule.

Auf die christlichen Grundsätze wird in unserer Erziehungsarbeit großer Wert gelegt. Dies alles ist nur möglich durch die Miteinbeziehung der Eltern die Unterstützung und das Verständnis der Gemeinden, Sponsoren, Gewerbetreibenden, Vereine, ...

Für Kinder mit besonderem Förderbedarf gibt es bei uns die Möglichkeit einer Integrativen Zusatzbetreuung. Eine IZB Gruppe besteht aus Sonderkindergartenpädagogin Psychologin, Physiotherapeuten und Logopädin sowie einem Kinderarzt.

Weiters bieten wir den zukünftigen Kindergartenpädagoginnen die Möglichkeit ihr Praktikum mit unserer Unterstützung zu absolvieren und so die Grundlagen für Ihren Beruf zu erlernen.

Für ausführliche Informationen liegt eine Konzeption in unserem Kindergarten auf.

Top